S O U N D V I L L E      M E D I A     S T U D I O S     A G      -     Ü B E R      U N S

 

Die Soundville Studios wurden 1980 von René Zingg in Luzern als Einzelfirma gegründet. Nach diversen erfolgreichen Aufnahmen mit Bands wie z.B. Mainstreet, Phil Carmen & Mike Thompson, Hanery Amman und Span (Louenesee) wurde 1982 die Firma in eine AG überführt. Weitere Produktionen unter anderen mit Vera Kaa und Steve Whitney Band sowie unzähligen Werbespots und Industrieproduktionen folgten.

 

Bereits 1987 konnte dann in die neuen, vom weltbesten Studioakustiker Tom Hidley designten Räumlichkeiten, am Grimselweg 5 in Luzern, umgezogen  werden. Da wurde 1988 auch der Eurovisions Siegertitel der Schweiz, gesungen von Celine Dion, produziert.

 

Viele weitere Produktionen wie Filmvertonungen (UR-Musig / Exclusiv / Drei Brüder à la Carte etc.) sowie Festinstallationen für das Verkehrshaus der Schweiz, Bourbacki-Panorama, Gletschergarten etc. wie auch Musikproduktionen aller Stilrichtungen, von Jazz bis Klassik oder Steelbands, folgten. Selbstverständlich sind auch unzählige Live Aufnahmen entstanden.

Bereits 1995 wurde die Regie "A" mit einem Surround System ergänzt. Dazu konnte auch die Dolby Lizenz erworben werden. In der Zwischenzeit ist auch die Regie "B" auf Surround aufgerüstet und diverse Kino und BD/DVD-Surround Produktionen wurden realisiert.

 

Natürlich ist Luzern auch als Hochburg der Guggenmusiken bekannt. So verwundert es nicht, dass in den Soundville Studios auch aus der ganzen Schweiz und dem angrenzenden Deutschland viele Guggenmusik Produktionen entstanden sind. 

 

Mittlerweile verfügen wir auch über eine mehr als 15 Jährige Erfahrung mit Videoproduktionen. Um die Regien A & B zu entlasten bauten wir eine spezielle Video/Filmregie welche mit einer 3.5 Meter Projektionswand, Kinobeamer und AVID Mediacomposer sowie anderen Schnitt, Grading und Authoring Software Ausrüstungen, höchsten Ansprüchen genügt. Auch ein ca. 100qm grosses Filmstudio, und ein separater Blue/Greenscreen Raum stehen zur Verfügung. Dazu gehören auch Dollys, Jib, Kamerakran und weiteres Equipment mebst Licht von KinoFlo, Dedolight und Fotoflex.

 

Die grosse, über 30 jährige Erfahrung, zusammen mit der genialen Akustik, erlauben auch die kritischsten aufnahmetechnischen Probleme mit Sicherheit zu einem Erfolg zu führen. Dazu stehen nebst dem Wichtigsten in einem Tonstudio, nämlich der zuverlässigsten Akustik, auch die modernsten Computerbasierten Aufnahmemöglichkeiten zur Verfügung.

 

Schauen Sie sich auf unserer Webseite um oder noch besser kommen Sie zu einem Kaffee und Besprechung vorbei um auch den besten Weg für Ihre Audio- oder Video/Filmproduktion zu finden!

 

Mit soundig-filmischen Grüssen

 

Ihr Soundville Team

 

Presse:

Neue Luzerner Zeitung Aargauer Zeitung Titelseite / Innenseite Luzerner Woche